C. Blog

Bevor ich anfange:
Ich lade dich herzlichst ein, alles was du von mir liest, kritisch und hinterfragend für dich selbst zu prüfen - auf Sinnhaftigkeit, Nützlichkeit und Anwendbarkeit.
Denn wie wir wissen, haben wir alle einen unterschiedlichen Fingerabdruck und gleichermaßen eine „eigenartig gestrickte“ Persönlichkeit. Bunt wie das Leben selbst.

Viel Spass beim Lesen und ausprobieren!

Alles Liebe

7 relevante Bereiche für gezieltes Leistungsmanagement

24. Feb 2017

Für Unternehmer, Führungskräfte und Leistungssportler

Willst du Orientierungslosigkeit und Unentschlossenheit gegen eine eigene klare Richtung, Wohlbefinden und Umsetzungskraft eintauschen?

Aus der Sportpsychologie wissen wir, dass gezieltes Leistungsmanagement eine gesunde Basis für Top-Performance ermöglicht. Die systematische Auseinandersetzung mit den folgenden sieben Bereichen hilft in erheblichem Maße die Eigenorientierung zu verbessern, um eine klarer Sicht zu bekommen.

 

Ganzen Beitrag lesen…

Systematische Selbstanalyse

11. Jan 2017

„Ich glaube nicht mehr an Zufall!“, so die Aussage von ÖSV-Damen-Cheftrainer Jürgen Kriechbaum. Die Analysen laufen auf Hochtouren. Was könnten mögliche Gründe für diese außergewöhnliche Verletzungsreihe im Damenteam sein. „Ginge man von Zufall aus“, so Kriechbaum, „würde man die ersten und wichtigsten Schritte einer Analyse nicht setzen“.

Ganzen Beitrag lesen…

Lust auf Leistung

09. Dez 2016

Wenn wir etwas leisten strengen wir uns an, wenden wir Energie auf. Körperlich und / oder mental-emotional. Jeder von uns macht das jeden Tag mehr oder weniger intensiv. Mehr oder weniger gesteuert. Je mehr wir uns anstrengen, desto besser ist unsere Leistung und somit unser Resultat? Oder etwa nich?

Hier tut sich die Frage auf, wofür strengen wir uns eigentlich an?

Ganzen Beitrag lesen…

Leistung optimal managen

16. Nov 2016

Seit meiner frühen Kindheit beschäftigt mich das Thema Leistung. Das ist seit ungefähr 35 Jahren. Als ich dann aufgrund meiner sportlichen Leistungen mit 15 Jahren in den Österreichischen Skiverband aufgenommen wurde, spielte Leistung täglich eine große Rolle.

Die Frage an mich selbst lautete ab da: Was muss ich machen, damit ich schneller fahre als andere?
Mir war damals nicht bewusst, dass ich mir allzu lange die falsche Frage gestellt hatte.

Ganzen Beitrag lesen…